Basisqualifizierung ProGrundbildung

Modulreihen für Kursleitende 2019/2020 - Erwerb des Zertifikats Basisqualifizierung ProGrundbildung

 

Modulreihe

Der Volkshochschulverband Baden-Württemberg bietet diese Fortbildungsreihe zwei Mal an, Start ab dem 05.10.2019 oder ab dem 30.11.2019.

Sie bietet eine Einführung in die Grundlagen der Grundbildung und Alphabetisierung und schafft ein gemeinsames Verständnis aller Teilnehmenden für die pädagogische Arbeit mit der Zielgruppe.

Sobald die gesamte Weiterbildungsreihe im Umfang von mindestens fünf Modulen erfolgreich abgeschlossen ist, wird das Zertifikat „Basisqualifizierung ProGrundbildung“ ausgestellt.

Wichtig: Die Basisqualifizierung ProGrundbildung nach DVV-Konzept ist vom BAMF als Äquivalenz zur Zusatzqualifizierung für Alphabetisierungskurse gemäß § 15 Abs. 2 Integrationskursverordnung (IntV) anerkannt. 

Anmeldung

Sie erfolgt direkt beim Volkshochschulverband Baden-Württemberg. Zur Anmeldung.

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen dort ist Frau Katja Deigendesch, Tel. 0711 75900-45, Mail: deigendesch@vhs-bw.de

Weitere Infos

Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Format dieser Weiterbildung auf der Webseite des Deutschen Volkshochschul-Verbands (DVV) e.V.

Die Modulreihe wird aus Mitteln des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport gefördert.

Mit der Förderung dieser Modulreihe unterstützt das Kultusministerium das Dekadenziel 5 des Grundsatzpapiers zur Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung (2016-2026) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: Personal von Weiterbildungsanbietern professionalisieren. Das gesamte Grundsatzpapier finden Sie hier.

 

Zurück