Eine To-Do-Liste für Deutschland 2016-2026: Das Dekadenpapier

Die gemeinsame "Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016-2026" ist von Bund und Ländern zum Weltalphabetisierungstag am 8. September 2015 vorgestellt worden. Sie verfolgt das Ziel, die Lese- und Schreibkompetenzen sowie das Grundbildungsniveau Erwachsener in Deutschland anzuheben. Zur Umsetzung wurde ein breites Bündnis von Bund und Ländern sowie gesellschaftlicher Gruppen als Partner geschlossen.

Dabei wurde nach der ersten Dekadentagung 2016 in einem Grundsatzpapier (so genanntes Dekadenpapier) festgehalten, was in einem Zeitraum von zehn Jahren getan werden soll, um in diesem Bereich voranzukommen. Es werden sieben Handlungsfelder beschrieben, die so genannten Dekadenziele:

1. Kompetenzen verbessern: Angestrebt wird, dass sich die Lese- und Schreibkompetenzen und das Grundbildungsniveau in Deutschland durch eine erhöhte Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen nachhaltig verbessern.

2. Öffentlichkeitsarbeit verstärken: Die Öffentlichkeit und das unmittelbare Umfeld Betroffener sollen noch stärker für die Notwendigkeit von Alphabetisierung und Grundbildung sensibilisiert werden.

3. Forschung ausbauen: Die Forschungslage zum Thema soll verbessert werden.

4. Lernangebote erweitern: Es sollen neue Lernangebote entwickelt werden und bewährte Ansätze aus bisherigen Förderprogrammen verbreitet werden.

5. Personal von Weiterbildungsanbietern professionalisieren: Die Qualifizierung soll ausgebaut werden, um eine erwachsenengerchte Didaktik und Methodik in Maßnahmen sicherzustellen.

6. Strukturen aufbauen, weiterentwickeln und verbreiten: Das Thema soll bei Akteuren in Politik und auf allen Ebenen der Verwaltung als Querschnittsaufgabe verstanden und verankert werden sowie einen nachhaltig wirksamen Platz im Kursprogramm von Weiterbildungsanbietern erhalten.

7. Wirksamkeit erfassen: Zur Mitte der Dekade wird das Vorgehen gemeinsam evaluiert.

Klicken Sie hier, um zum vollständigen Grundsatzpapier zu gelangen. Darin werden auf den Seiten 4-6 die Dekadenziele noch näher erläutert.